Polebatics® Bronze: Levels 1-3

Level 1 ist für alle geeignet, die bereits  gute Tanz- und/oder Pole Dance-Erfahrung vorweisen können. Die Grundtechniken von Spins und Poletricks aus Level 0 (First Steps) werden hier auf tänzerische Art und Weise weiter vertieft und die Kraft und Technik aufgebaut, die bei den höheren Levels dringend benötigt werden. Level 2 ist für alle Absolventen von Level 1 wie auch für Teilnehmer mit einer abgeschlossenen tänzerischen oder gymnastischen Ausbildung mit einer sehr guten Kraft, Flexibilität und dem entsprechenden Körperverständnis geeigent. Level 3 erfordert bereits eine sehr gute Kondition, Kraft und Technik - ein Quereinstieg von Sportlern/Tänzern ist hier nicht mehr möglich. © Polebatics by Nele Sehrt, www.polebatics.com

 

 

 

Polebatics® - the finest art of pole dancing

Polebatics ist das innovative und marktführende Pole Dance-Ausbildungskonzept für Tänzer, Tanzpädagogen, Gymnastik-, Sportlehrer und Übungsleiter auf dem deutschsprachigen Markt.

 

Polebatics wurde von der Tanzpädagogin (Staatsexamen), Dipl.-Psychologin und Deutschlands erster Pole Dance-Trainerin Nele Sehrt entwickelt und trainiert Kraft, Flexibilität, Eleganz und Ästhetik.

 

Die Basis des einzigartigen Polebatics ist der Tanz um die Stange sowie die akrobatischen Elemente in der Luft.

 

Polebatics ist in die verschiedenen Schwierigkeitsstufen Level 0 (First Steps), Level 1-3 für Beginners (Bronze), Level 4-6 für Intermediate (Silver) und Level 7-9 für Advanced (Gold) unterteilt und besteht aus über 300 verschiedenen originalen Pole-Figuren, welche fachgerecht den Schülern beigebracht wird.

Die Poletricks steigern sich jedoch in ihrer Schwierigkeit, je höher das Level ist.

 

Zusätzlich werden verschiedene Stundenformate unterschieden. Der Stundenaufbau ist wie eine klassische Tanzclass aufgebaut und gliedert sich u.a. in Warm Up, Exercises, Stangentanz und -akrobatik in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Trainiert wird in normaler Sportkleidung.

 

Polebatics ist ein Tanzkonzept, welches die tänzerischen, akrobatischen und ästhetischen Aspekte des Pole Dance unter gesundheitlichen Aspekten wiedergibt.

© Polebatics by Nele Sehrt, www.polebatics.com